Talk am Tresen HGV Emstek

Der Emsteker Handels- und Gewerbeverein (HGV) möchte die erfolgreiche und gut besuchte Aktion „Talk am Tresen“, die im vergangenen Jahr erstmals im Rahmen der Kommunalwahl durchgeführt wurde, fortsetzen. In diesem Jahr stehen die Power-Frauen im Mittelpunkt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Im Stil der beliebten Fernsehsendung „Inas Nacht“ stehen am Freitag, 4. August 2017 ab 19.30 Uhr beim „Talk am Tresen“ in der Emsteker „Ratsstube“ unterhaltsame, aber auch informative Gespräche und viel Musik im Mittelpunkt.

„Beim Talk am Tresen möchten wir der Öffentlichkeit aktuelle und interessante Themen in einer lockeren Runde näherbringen und wir freuen uns, dass wir echte Powerfrauen aus der Gemeinde und darüber hinaus für diese Veranstaltung gewinnen konnten. Es wird sicher ein toller Abend, den man nicht verpassen sollte“, so HGV-Vorstandsmitglied Peter Kleene.

Als Gäste werden die Emsteker Unternehmerin und erste örtliche Feuerwehrfrau Stefanie Siemer, die Kreisvorsitzende der Landfrauen Ursula Ahrens aus Garthe, die CDU-Bundestagskandidatin Silvia Breher aus Löningen und Carmen Hanken, die Frau des verstorbenen Tamme Hanken aus dem ostfriesischen Filsum, in der Ratsstube Rede und Antwort stehen.

Die Moderation der Gesprächsrunde liegt wie bereits im Vorjahr in den bewährten Händen von Ecopark-Geschäftsführer Uwe Haring, der in gewohnt unterhaltsamer Art und Weise durch den Abend führen wird.

Zwischen den einzelnen Gesprächsrunden wird das Musik-Duo Hardy Rieger und Detlef Roth die Gäste mit Oldies und Bluesmusik bestens unterhalten. Gespräche und Musik werden auch nach draußen übertragen. Tische und Sitzgelegenheiten sorgen dort für etwas Biergarten-Atmosphäre und so können die Gäste bei geöffneten Türen und Fenstern hautnah dabei sein. Zusätzlich wird die Musikkapelle Bühren draußen vor den Fenstern mit spontanen musikalischen Einlagen für Stimmung sorgen.

Copyright © HGV Emstek e.V. 2014. All Rights Reserved.